Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Javier Medina Bernal

13. Juli um 17:45 - 19:15

Javier Medina Bernal (Panama, 1978): Schriftsteller und Musiker. Er hat Konzerte in Spanien, Italien, Österreich, Deutschland, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Costa Rica und Puerto Rico gegeben. Er hat Panama auch bei internationalen Musik- und Literaturfestivals vertreten, darunter das Iberoamerikanische Musikfestival-Llegando a Montevideo, Uruguay 2013, die Buchmesse Santo Domingo 2014 und das Encuentro Musical IMESUR-Santiago de Chile 2015. Er ist Teil der panamaischen Singer-Songwriter-Bewegung Tocando Madera. Im Januar 2013 veröffentlichte er seine erste Musikproduktion, Universo-Capítulo Primero, und im Oktober 2014 sein zweites Album, das Kurzalbum Para calmar la sed. Im Jahr 2017 nahm er an der künstlerischen Residenz Taller de Composición de Canciones in Buenos Aires, Argentinien, teil. Sein drittes Album, Una piel desconocida, wurde 2018 veröffentlicht. Im Jahr 2020 hatt er zwei weitere Kurzalben herausgegeben: Entre los árboles und Mohnfeld. Im Jahr 2021 veröffentlichte er eine Reihe von Singles, darunter das Lied Una locura por año, das mit Versen des chilenischen Dichters Vicente Huidobro komponiert wurde. Seine neueste musikalische Produktion, die Single “Santofarcablues”, die bereits seit Mai 2023 auf digitalen Plattformen erhältlich ist, wurde in Österreich gemeinsam mit dem jungen Produzenten David Popescu produziert. Für seine Gedichte, Kurzgeschichten und Romane wurde Javier wiederholt mit dem Nationalen Literaturpreis von Panama ausgezeichnet. Seine Texte malen Bilder, die ferne Erinnerungen wachrufen. Diese Texte, kombiniert mit gut gewählten Harmonien, nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise zu Orten, von denen Sie nie wussten, dass Sie sie vermissen.

Details

Date:
13. Juli
Time:
17:45 - 19:15